Monate: Januar 2018

Die Mauer in den Köpfen einreißen

Natürlich ist es gut, wenn die Situation todkranker Menschen verbessert wird. Ich finde jeden Vorstoß hier sinnvoll und unterstützenswert. Doch wir sollten uns auch den Wünschen der sterbenden Menschen öffnen, die diesen Weg nicht wollen, die Hilfe suchen, die nach aktiver Sterbehilfe oder assistiertem Suizid verlangen. Da gibt es eine Mauer in vielen Köpfen, die […]

Loving Vincent

Gestern habe ich „Loving Vincent“ gesehen. Ich hatte mich darauf gefreut, weil ich den Maler sehr mag und das Projekt, in dem über 100 Künstler zusammengearbeitet haben, spannend fand. Wow, ein Film aus Ölgemälden, das wird toll. Dachte ich. Und der Anfang mit sich wandelnden Landschaftsaufnahmen war großartig. Bis die ersten Porträtgemälde erschienen. Nach fünf […]